B1 / Auswärtssieg in Werden

B1 / Auswärtssieg in Werden

B1 / U17 24.09.2021

B1 / Auswärtssieg in Werden

Nächster Dreier für unsere B1. Nach dem 2-1 Sieg und dem weiterkommen unter der Woche im Pokal gegen Werden Heidhausen, ging es für unsere Truppe am vergangenen Sonntag erneut nach Werden zum 3. Spieltag der laufenden Saison.

Unter der Woche war schon zusehen, dass der Gastgeber aus dem Löwental kein einfacher Gegner für unsere Jungs sein wird. Mit drei Veränderungen gegenüber dem Pokalerfolg starteten unsere Blau-Gelben denkbar ungünstig ins Spiel. Nach einer Unaufmerksamkeit unserer Defensive, blieb der Gegner aus Werden eiskalt und nutze diese sofort aus. 0-1 nach nicht einmal einer Minute.

Je länger das Spiel lief, umso besser fand die Mannschaft, um Kapitän A. Gulyayev ins Spiel. Nach guter Reaktion auf den Rückstand und einer starken Einzelaktion unserer Nummer 11 K. Kaso konnte das 0-1 egalisiert werden. Die ESG konnte sich weitere Hochkaräter herausspielen, aber keine davon ins zweite Tor ummünzen. Doch auch der SC blieb weiterhin durch ihre schnellen Stürmer immer wieder gefährlich.

Zur Pause blieb es beim verdienten Remis. Nach einer taktischen und personellen Veränderung im Spiel unserer B1, kamen unsere Jungs mit einem deutlich besserem Gesicht aus den Kabinen. Das Timing der Mannschaft im Anlaufverhalten stimmte und auch die Zweikämpfe wurden nicht nur mehr angenommen, sondern auch gewonnen. Auch nach der Pause spielte sich unsere Mannschaft immer wieder gute Chancen raus, leider ohne den verdienten Torerfolg. Mittlerweile strahlte man eine gewissen Dominanz aus und diese sollte sich auch belohnen.

In der 66. Minute dann die Erlösung. J. Beyer haut aus knapp 25 Meter einfach mal drauf und hämmert den Ball mit seinem starken linken Fuß in den Winkel. Traumtor. Der verdiente Lohn für eine deutlich bessere zweite Hälfte. Nur fünf Minuten später dann die Entscheidung. Nach gutem Zuspiel von K. Kaso, hatte A. Royle nur noch den Torhüter vor sich, den er mit einem präzisen Abschluss ins untere rechte Eck bezwingen konnte.

Unsere Jungs verwalteten den Rest des Spiels souverän und brachten den 3:1 Auswärtssieg und die nächsten drei Punkte sicher nach Hause. "Wir haben schwer ins Spiel gefunden und uns aber mit der Zeit gut rein gearbeitet. Nach der Pause haben wir eine gewisse Dominanz ausgestrahlt und uns die drei Pukte letzendlch auch verdient." so Trainer Timo Schnepp-

Für unsere Mannschaft geht es jetzt mit einem Heimspiel gegen den Heisinger SV weiter. Anstoß ist am kommenden Sonntag bereits um 9.15 Uhr. Die ESG freut sich über jede Unterstützung.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.